H1-Autonomy+ 1055-DE AT 3H Kit

Startseite/Notbeleuchtung/H1-Autonomy+ 1055-DE AT 3H Kit

H1-Autonomy+ 1055-DE AT 3H Kit

Machen Sie Ihre Leuchte notlichttauglich!

Notlichtbetriebsgerät zum Umbau von LED-Leuchten (Deckeneinbau) | AT | Doppelt isoliertes Kunststoffgehäuse | 10 – 55V / 3W Ausgang | inkl. integriertem 3,2V / 4,5Ah LiFePO4 Akku

Artikelnummer: 1930 Kategorie:

Beschreibung

Das Notlichtbetriebsgerät H1-Autonomy+ 1055-DE mit integriertem LiFePO4-Akku dient der Erweiterung bestehender LED-Leuchten um Notbetriebs- und Selbsttestfunktionen nach der Norm IEC 62034. Die Kombination des Betriebsgeräts und des Akkus in einem Gehäuse mit Zugentlastung erleichtert die Arbeit für den Installateur und eignet sich für Leuchten mit engen Platzverhältnissen sowie für LED-Panels und Downlights, bei denen eine doppelte Isolierung erforderlich ist. Eine Akkuregenerierung zur Optimierung der Akkukapazität wird unmittelbar nach der ersten Inbetriebnahme sowie bei jedem Akkuwechsel automatisch eingeleitet.

Eigenschaften

– Notlichtbetriebsgerät mit integriertem LiFePO4-Akku für LED-Leuchten als Einzelbatteriesystem im Bereitschaftsbetrieb

– Vorwärtsspannungen zwischen 10 und 55V, andere auf Anfrage

– Notbetriebsdauer 3 h, andere auf Anfrage

– ca. 3W konstante Ausgangsleistung im Notbetrieb, andere auf Anfrage

– automatische Akkuregenerierung

– Tiefentladeschutz

– Selbsttestfunktion gemäß IEC 62034

– Optische Statusanzeige mit zweifarbiger LED

– Kompatibel mit allen dimmbaren und nicht dimmbaren LED-Treibern

– 3-Pol-Technologie: Umschaltung des LED-Moduls und verzögerte Netzzuschaltung für den LED-Treiber

– DALI-Bus-Kommunikation optional

– Polycarbonatgehäuse L 292 x B 81 x H 41 mm für LED-Leuchten der Schutzklasse II

– 60 Monate Gewährleistung

Der im Netzbetrieb bzw. im eingeschalteten Zustand im LED-Modul fließende Strom darf 2,5 A nicht übersteigen.

Download Datenblatt

Zusätzliche Information

Größe292 × 41 × 81 mm

Titel