H1-Autonomy+ 1055-M AT 3H Kit

Startseite/Notbeleuchtung/H1-Autonomy+ 1055-M AT 3H Kit

H1-Autonomy+ 1055-M AT 3H Kit

Machen Sie Ihre Leuchte notlichttauglich!

Notlichtbetriebsgerät zum Einbau in LED-Leuchten | AT | Metallgehäuse | 10 – 55V / 3W Ausgang | inkl. 3,2V / 4,5Ah LiFePO4 Akkustange

Artikelnummer: 1928 Kategorie:

Beschreibung

Das Notlichtbetriebsgerät H1-Autonomy+ 1055-M dient der Erweiterung bestehender LED-Leuchten um Notbetriebs- und Selbsttestfunktionen nach der Norm IEC 62034. Das platzsparende Metallgehäuse passt in eine große Anzahl LED-Leuchten der Schutzklasse I, zusammen mit den ebenfalls sehr kompakten LiFePO4-Akkumulatoren. Eine Akkuregenerierung zur Optimierung der Akkukapazität wird unmittelbar nach der ersten Inbetriebnahme sowie bei jedem Akkuwechsel automatisch eingeleitet.

Eigenschaften

– Notlichtbetriebsgerät inkl. LiFePO4-Akku für LED-Leuchten als Einzelbatteriesystem im Bereitschaftsbetrieb

– Vorwärtsspannungen zwischen 10 und 55V, andere auf Anfrage

– Notbetriebsdauer 3h, andere auf Anfrage

– ca. 3W konstante Ausgangsleistung im Notbetrieb, andere auf Anfrage

– automatische Akkuregenerierung

– Tiefentladeschutz

– Selbsttestfunktion gemäß IEC 62034

– Optische Statusanzeige mit zweifarbiger LED

– Kompatibel mit allen dimmbaren und nicht dimmbaren LED-Treibern

– 3-Pol-Technologie: Umschaltung des LED-Moduls und verzögerte Netzzuschaltung für den LED-Treiber

– DALI-Bus-Kommunikation optional

–  Metallgehäuse L 150 x B 30,2 x H 22,1 mm für LED-Leuchten der Schutzklasse I

– 60 Monate Gewährleistung

Der im Netzbetrieb bzw. im eingeschalteten Zustand im LED-Modul fließende Strom darf 2,5 A nicht übersteigen.

Download Datenblatt

Zusätzliche Information

Größe200 × 22 × 50 mm

Titel